Aktuelles

...................................................................................................................................................

Bitte: Schreiben Sie uns eine Email mit dem genauen Verlauf ihrer Beschwerden an:

info@hausarztpraxis-baumann-sels.de

Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf.
Krankenmeldungen können von Dritten unter Vorlage der Krankenkassenkarte abgeholt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

...................................................................................................................................................

15. Oktober 2021

Neues zum Thema “Impfen”

Grippeimpfung:
Wir bieten in unserer Praxis Gelegenheit für Grippeimpfung für alle Menschen >60.LJ, chronische oder relevante Vorerkrankung und mit beruflichen Risiken ohne Voranmeldung an .

Corona 3. Impfung/ Auffrischung:
Neues zum Thema Covid Auffrischung

Aktuelle STIKO Empfehlung:
Daher soll folgenden Personen eine Auffrischimpfung angeboten werden:

  • Personen im Alter von ≥ 70 Jahren
  • BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen. Aufgrund des erhöhten Ausbruchspotentials sind hier auch BewohnerInnen im Alter von < 70 Jahren eingeschlossen.
  • Pflegepersonal und andere Tätige mit direktem Kontakt mit den zu Pflegenden in ambulanten, teil- oder vollstationären Einrichtungen der Pflege für (i) alte Menschen oder (ii) für andere Menschen mit einem erhöhten Risiko für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe
  • Personal in medizinischen Einrichtungen mit direktem Patientenkontakt

Die Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff soll frühestens 6 Monate nach Abschluss der Grundimmunisierung erfolgen, unabhängig davon, welcher Impfstoff zuvor verwendet wurde. Bei mRNA-Impfstoffen soll möglichst der bei der Grundimmunisierung verwendete Impfstoff zur Anwendung kommen.

Optimierung der Grundimmunisierung mit der COVID-19 Vaccine Janssen
Personen, die bisher eine Impfstoffdosis der COVID-19 Vaccine Janssen erhalten haben, sollen eine zusätzliche mRNA-Impfstoffdosis ab 4 Wochen nach der Janssen-Impfung erhalten.

Wir bieten die og Impfungen in unsere Praxis nach Terminvereinbarung an.
Menschen, die noch keine Impfung in unsere Praxis hatten müssen die kompletten Informationen zu mRNA Impfstoffen runterladen, ausdrucken und ausgefüllt mitbringen!

Bitte folgen sie folgenden Links und drucken den Inhalt bitte selber aus:

Buchungsmöglichkeiten: s. u. (Corona Impfung in unserer Praxis) bitte als Zweitimpfung buchen, als Notiz: Auffrischung o.ä.

Die Kombination von Grippe – und Covid – Auffrischung am gleichen Tag ist möglich!

...................................................................................................................................................

15. September 2021

CORONA-IMPFUNG in unserer Praxis

Liebe Patientinnen,

die Corona -  Impfkampagne stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Bitte sehen sie von Anrufen zu diesem Thema in der Praxis ab! 

Freie Termine werden nur noch über doctolib.de (s. Button oben „Termin online buchen“) vergeben.

Anleitung:
Fachgebiet: Covid 19 Impfung
Haben Sie bereits einen Arzt dieser Einrichtung aufgesucht: hier muss „Ja“ markiert werden.
Besuchsgrund: Erstimpfung Covid 19 (Auswahl Impfstoff,Cominarty von Biontech);
jetzt könne Sie einen der angebotenen Termine markieren und buchen
anschließend wählen Sie einen der angebotenen 2. Termine aus und buchen diesen ebenfalls.

ODER: Beim „Covid-19 Vaccine Janssen“ von Johnson & Johnson“ reicht 1 Impfung.

Zum Termin bringen Sie bitte die passenden Formulare (Aufklärungsbogen/Anamnese/Einverständniserklärung sowie Ihren Impfpass) ausgefüllt mit. Die Formulare sind weiter unten als link abrufbar / werden auch nach der Buchung per Email zugestellt.

Achtung:
Falls wir nicht ausreichend Impfstoff bekommen müssen wir ggf schon gebuchte Termine absagen/ verlegen.

Bitte sehen Sie von Nachfragen sowohl über Email, Telefon, Whats App etc.  ab.
Weitere Anfragen werden nicht bearbeitet.

Falls Sie gesetzlich versichert sind muss Ihre Karte eingelesen sein, bevor wir das Formular zuschicken können.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Robert Baumann und  Dr. Florian Sels
 

...................................

Aufklärungsbögen:

Formulare für Biontech: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html
und für Johnson&Johnson: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html

...................................................................................................................................................

14. Dezember 2020

CORONA-Impfung

Hier werden viele Fragen rund um die Corona-Impfung durch das RKI ausführlich beantwortet: Zum RKI

...................................................................................................................................................

Praxisorganisation in der Coronazeit

Liebe Patientinnen und Patienten,
in diesen außergewöhnlichen Zeiten liegt uns ihre Gesundheit ganz besonders am Herzen.  Daher haben wir die organisatorischen Abläufe der Praxis den aktuellen Umständen angepasst.

Dazu gehören:

  • Reduktion der Patienten - Praxis - Kontakte
  • Verteilung der Termine zur Blutabnahme auf den gesamten Tag
  • Einführung von Infektsprechstunden
  • Änderungen von Hygieneregeln im Routinebetrieb

Alle Informationen inklusive wie wir diese Ziele erreichen wollen, was wir für die Zukunft planen und Allgemeines finden Sie in der PDF-Datei - gerne auch zum ausdrucken.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxis-Team
Dr. Robert Baumann und Dr. Florian Sels

...................................................................................................................................................

Informationen zum neuen Corona – Testzentrum in Neuss

Stadt Neuss, Rhein-Kreis Neuss und die Ärzteschaft richten derzeit eine Testeinrichtung für Corona-Verdachtsfälle ein. Diese dient dazu die Haus- und Kinderärzte sowie die Notfallambulanzen der Krankenhäuser im Rhein-Kreis Neuss zu entlasten.

Das Test-Verfahren kann nur nach Zuweisung durch das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss in Anspruch genommen werden.

Menschen, die Symptome bei sich feststellen und begründet annehmen mit dem Corona-Virus infiziert zu sein, werden gebeten nicht unaufgefordert zum Arzt oder in das Krankenhaus zu fahren.
Sie sollten die Hotline des Gesundheitsamtes unter der Rufnummer 02181/601-7777 kontaktieren.  Die Hotline des Gesundheitsamtes ist Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr und Samstag und Sonntag zwischen 9 und 18 Uhr zu erreichen. Nur das Kreis-Gesundheitsamt kann Termine für einen Corona-Test in der Teststelle vergeben. Ein direktes Aufsuchen ohne vorherige Terminvereinbarung ist nicht möglich.

...................................................................................................................................................

NEU! Gelbfieberimpfung

Durch entsprechende Fortbildungen konnten wir uns das Zertifikat Gelbfieberimpfung erwerben. Somit bietet die Praxis jetzt die Option zur kompletten Reiseimpfberatung und Durchführung aller verfügbaren Impfungen an!
Wir bitten Sie rechtzeitig an die erforderliche Impfberatung und den Impfschutz für Ihre Reise zu denken!

...................................................................................................................................................

Screening Bauchaortenaneurysma

Ab dem 01.01.2018 empfehlen die gesetzlichen Krankenkassen allen Männern ab dem 65. Lebensjahr eine einmalige Ultraschalluntersuchung zum Ausschluss eines Bauchaortenaneurysmas (Erweiterung der Hauptschlagader des Bauches). Wir dürfen diese Untersuchung auch mit einer kompletten Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes kombinieren. Diese Maßnahme ist an eine Gesundheitsuntersuchung gekoppelt und wird entsprechend von uns eingeplant. Die Methode ist von höherer Qualität, wenn der Untersuchte nüchtern ist. Eine Terminvergabe für die kombinierte Utraschall- und Laboruntersuchung mit späterer Gesundheitsuntersuchung ist unbedingt erforderlich!

....................................................................................................................................................

Bezahlung mit Maestro/Bankkarte

Für Zahlungen, die Sie sofort erledigen wollen, z.B. „Besondere Leistungen“, „Beratungen, die die GKV nicht zahlt“ u.a. können Sie jetzt mit Ihrer Maestro/Bankkarte und Ihrer persönlichen Geheimzahl bequem bargeldlos zahlen. Für Sie entstehen keine Gebühren/Bearbeitungskosten. Kreditkarten könne wir leider nicht akzeptieren.

....................................................................................................................................................

Neues Ultraschallgerät

Seit Mitte Juni 2015 haben wir ein neues Ultraschallgerät in der Praxis. Damit haben wir eine Investition getätigt, die uns auf den neuesten technischen Stand bringt und das Spektrum der diagnostischen Leistungen erweitern kann.
Mit dem neuen Gerät sind nicht nur die Darstellungen klarer und das Abspeichern und die Handhabung einfacher. Es hat ausserdem einen „Fläschchenwärmer“ für das Ultraschallgel.
Vor allem haben wir jetzt die Option durch Farbdarstellung und Ton Flußprofile von Gefäßen ( vor allem den Kopf versorgende Gefäße - Carotiden) zu erstellen und durch Darstellung der Gefäßwände mittels eines Programmes ein Risiko zu Arteriosklerose und Schlaganfall zu berechnen. Leider sind diese Leistungen aber noch kein Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherungen.

....................................................................................................................................................

Duschen

Sie haben die Gelegenheit nach einem Belastungs-EKG, oder wenn Sie Bedarf haben auch nach der Arbeit, vor einer Untersuchung, bei uns zu duschen.
Hierfür haben wir eine Dusche installiert. Handtücher, Seife, und ein Fön werden bereit gehalten.

....................................................................................................................................................

Jetzt schon an den Urlaub denken und erforderliche Impfungen überprüfen/durchführen lassen.

z.B. FSME (durch Zecken übertragene Hirnhautentzündung) im süddeutschen Raum. Österreich, Polen und Baltikum häufig vorkommend. Bei Fernreisen mit Hepatitisgefahr rechtzeitig an Impfungen denken!

Lassen Sie sich in der Praxis beraten und Ihren Impfausweis überprüfen.

Sonstige Impfungen

Erkundigen Sie sich zu Sinn und Durchführung sonstiger sinnvoller Impfungen.
[ mehr Informationen ]

....................................................................................................................................................

Coagu check, ein kleines Gerät zur sofortigen Bestimmung der Gerinnungswerte

Wir können vor allem für Marcumar pflichtige Patienten die Bestimmung von Quick und INR sofort durchführen und bekommen gleich ein Ergebnis. Hierdurch sind Sie freier in der Termingestaltung. Die Bestimmung kann im Laufe des Tages stattfinden, unabhängig von der Nahrungsaufnahme. Wir können bei Komplikationen(vermehrte Blutergüsse etc.) schnell reagieren und auch bei erforderlichen Umstellungen z.B. vor operativen Eingriffen, Zahnbehandlungen etc. spontan die Gerinnungswerte bestimmen. Hierdurch sind kaum Wartezeiten und Unabhängigkeit vom Zentrallabor gewährleistet. Ein weiterer Vorteil ist die Blutgewinnung aus der Fingerbeere, sodass keine Abnahme aus der Vene erforderlich ist, da nur ein Blutstropfen benötigt wird. Das schont die Venen und die Nerven!

....................................................................................................................................................

Papierfreie Praxis

Die gesamte Praxis ist papierfrei, d. h. sämtliche aktuellen Befunde werden eingescannt und können an verschiedenen Arbeitsplätzen nach Bedarf ausgedruckt werden. Das bewirkt einen schnellen Zugriff an allen PC- Arbeitsplätzen, und damit in jedem Raum der Praxis. Alle früheren Vorbefunde werden selbstverständlich weiter (mindestens 10 Jahre) aufbewahrt.

Dr. Robert Baumann, Dr. Florian Sels, Hausarzt, Facharzt für Innere Medizin, hausärztliche Versorgung, Allgemeinmedizin, Neuss, Naturheilverfahren, Akupunktur, Reisemedizin, EKG, Krebsvorsorge, Ultraschall, Ultraschalluntersuchungen, RUHE-EKG, Belastungs-EKG, 24-Stunden Blutdruckmessung, Lungenfunktionstest, Laboruntersuchungen, Gesundheitsuntersuchungen, Krebsvorsorge, Impfungen, Infiltrationstherapien, Inhalationstherapie, Gesundheitscheck, Reisemedizinische Beratung, Sporttauglichkeitsuntersuchung, Führerscheintauglichkeit, Beratung zur Patientenverfügung, General-Check, Manager-Check, Intervall-Check, PSA-Bestimmung, Sportmedizinische Beratung, Vorsorge-Untersuchung, Eignungsuntersuchung, ärztliche Berufseingangsuntersuchung, Ernährungsberatung, Diätberatung, Ernährungsberatungskurs, Hausapotheke, Aufbauspritzen, Vitaminspritzen, Labortest, Nierenwerte, Leberwerte, Blutfette, Sexualhormone, Schilddrüsenfunktionstest, Eigenblutbehandlung, Abnehmprogramme, Nordic Walking Kurse, Grippeimpfsaison, Grippeimpfung, Schweinegrippe, Tetanus, Pneumokokken, Lungenentzündung, FSME, Frühsommermeningoenzephalitis, Diphterie, Hepatits A, Hepatits B, Hausärzliche Versorgung, Hausbesuche, Telefonsprechstunde, Rezepttelefon, Überweisungstelefon, Untersuchungspläne, Heimbetreuung, Patientenschulungen für Diabetes, Bluthochdruck und HIC, Disease Management Programm Diabetes, KHK, Asthma, COPD, Internist Neuss; Hausarzt Neuss; HIV Neuss; Nordic Walking Neuss; Gesundheitsuntersuchung; AIDS Neuss; Krebsvorsorge; Hautkrebsvorsorge; Diabetes; Innere Medizin Neuss; KHK; Check up; Führerscheinuntersuchung; Adipositas; Arzt Neuss Innenstadt; Schulungsprogramme; Reiseimpfung; Impfberatung; schwuler Arzt, Vorsorge, Medizinische Massageliege, Gelbfieberimpfung

 

Das Praxisteam: Dr. Florian Sels, Dr. Robert Baumann,
Hauarztpraxis / Gemeinschaftspraxis Dr. Robert Baumann - Facharzt für Innere Medizin, hausärztliche Versorgung und Dr. Florian Sels - Facharzt für Allgemeinmeidzin und Psychotherapie - Erftstr. 82b, 41460 Neuss | Tel. 02131 21331Hauarztpraxis / Gemeinschaftspraxis Dr. Robert Baumann - Facharzt für Innere Medizin, hausärztliche Versorgung und Dr. Florian Sels - Facharzt für Allgemeinmeidzin und Psychotherapie - Erftstr. 82b, 41460 Neuss | Tel. 02131 21331